So wie ich meinen letzten Eintrag …

… hier im eLernjournal (zum Thema: WordPress vs. Blogger) mit einem Zitat von Karl Jaspers beendet habe, beginne ich den Neuen jetzt mit einem – nicht ganz ernst gemeinten – Sprichwort bzw. einer Redensart: „Eine Sache zu oft gesagt, tut den Ohren weh.“

Keine unangebrachte Angst: Ganz so weit ist es bei dem Thema „‚Urheberrechtliche Grundlagen‘,  ‚Creative Commons‘ und ‚Zitieren'“ zwar noch nicht – wie ich aber schon in einem Blogeintrag (Urheberrecht, Einbau von Fremdmaterialien: Lektüreauftrag) in meinem Lerntagebuch zum Schwesterkurs eTeaching-Skills hingewiesen habe: Ich habe mich bereits im Rahmen einiges Lehrveranstaltungen mit der Thematik auseinandergesetzt und glaube deshalb, dass ich schon recht ‚fit‘ in diesem Themengebiet bin.

Trotzdem möchte ich zwei interessante Beiträge zur Thematik hinweisen, die mir bei der Beschäftigung besonders aufgefallen sind. Der Norddeutscher Rundfunk hat sich in seinem Magazin ‚Zapp‘ mit der Thematik auseinandergesetzt und das Video dazu unter (cc)-Lizenz gesetzt. Ein durchwegs sehenswerter und auch sehr informationsreicher Beitrag:

(cc); Bericht: Fiete Stegers. Musik: Thievery Corporation, Marco Nicola, Fireproof Babies; auf youtube zur Verfügung gestellt von dem User wortfeld

Der zweite, wirklich gute und beachtenswerte Beitrag zur Thematik findet sich in Matthias Hartls eTeaching-Journal wiederum zum Schwesterkurs eTeaching-Skills: Er fasst in in seinem Eintrag Bilder, Links, Videos, Texte – Was darf ich verwenden? – Das Urheberrecht“ die wichtigsten Aspekte der Thematik sehr gut zusammen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: